X

Zeitersparnis bei der Anpassung: Automatische Einstellung von Insitu-Kurven – jetzt sogar binaural

 

Sicher kennen Sie AutoFit. Bereits vor einigen Jahren führte Signia in Connexx eine Funktion ein, mit der die Hörsystemkurve – insitu gemessen – automatisch an die von Connexx berechnete Zielkurve angepasst wird. Ein manuelles Anpassen an die Zielkurve ist nicht mehr nötig.

Besonders hilfreich: Die Signia-eigene Anpassmethode, die speziell für das entsprechende Hörsystem bzw. die Chip-Plattform entwickelt wurde, kann für die Messung genutzt werden.

Mit dem neuen IMC 2-Protocol von HIMSA ist AutoFit nicht mehr nur mit unserer Unity 3-Messanlage einsetzbar. Auch mit jeder anderen Insitu-Anlage, die dieses Protokoll unterstützt und für Connexx zertifiziert ist, können die Insitu-Hörsystemkurven per AutoFit automatisch angepasst werden. Weitere zertifizierte Messanlagen, Aurical FreeFit beispielsweise, finden Sie auf der HIMSA-Seite unter:
https://www.himsa.com/en-us/products/noahmodules/imccompliantmodules.aspx

Natürlich können die bisher mit AutoFit kompatiblen, nicht IMC 2 zertifizierten Messanlagen wie z.B. Unity 2 oder Aurical Plus, weiterhin für die automatische Kurvenanpassung benutzt werden.

Der besondere Vorteil für Connexx-Nutzer:
Messen und passen Sie binaural an, wenn die Messanlage generell stereophones Messen unterstützt. Das bedeutet eine große Zeitersparnis und mehr Kapazitäten für das Wesentliche – die Betreuung Ihres Kunden.